Cookies & Datenschutz

Schützen Sie Ihre persönlichen Informationen auf unserer Webseite: Letztes Update: 13 Feb 2018

Verwendetet Cookies

"Session" Cookies - Session Cookies werden verwendet, um Informationen zum Log-in und Einkaufskorb zu speichern. Dies ist absolut notwendig, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten. 

Wenn sie deaktiviert werden, sind verschiedene Funktionen der Webseite nicht verfügbar.

Weitere Informationen über Session Cookies können Sie hier finden:

http://www.allaboutcookies.org/cookies/session-cookies-used-for.html

Persistent Cookie – Persistent Cookies werden für Google Analytics verwendet. Dies hilft uns dabei, zu analysieren wie die Seite genutzt wird und wieviel Mal pro Stunde, Tag, Woche, Monat usw. Sie besucht wird. 

Alle Nutzerdaten sind anonym.

Weitere Informationen über Google Analytics können Sie hier finden:

http://www.google.co.uk/intl/en/analytics/privacyoverview.html

Persistent Cookie – Ein Persistent Cookie wird verwendet, um zu speichern, dass der Nutzer auf das "Cookies akzeptieren" Kästchen auf der Webseite geklickt hat. Dieses Cookie speichert einen Boolean richtig/falsch Wert.

Bemerkung: Wir versuchen einen Weg zu finden, damit Sie Google Analytics Cookies separat zulassen können.

Privatsphäre

Maia's Company Ltd ('wir'/'uns'/'unser/e'), eine Limited Company (mit der Geschäftsbezeichnung Funky Giraffe), gemeldet in England und Wales unter der Firmennummer: 07017219 mit der gemeldeten Adresse 38 Main Street, Swords, Dublin, Ireland, weiß, dass es Ihnen wichtig ist, wie Informationen über Sie genutzt und freigegeben werden und wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen, dies in einer verantwortlichen Weise zu tun. In dieser Mitteilung finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen und sie ist Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Webseite ("Geschäftsbedingungen Websit"). Indem Sie die Geschäftsbedingungen anerkennen oder unsere Webadresse ("die Webseite") besuchen, akzeptieren Sie diese und stimmen den Praktiken zu, die in diesen Datenschutzbestimmungen erläutert werden. Die Webseite wird Ihnen von 

Maia's Company Ltd angeboten. Maia's Company Ltd ist der Meinung, dass es wichtig ist, Ihre persönlichen Daten (wie im Datenschutzgesetz von 1998 definiert) zu schützen und wir verpflichten uns, Ihnen einen persönlichen Service zu bieten, der Ihre Ansprüche so erfüllt, dass auch Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Diese Richtlinie erklärt, wie wir persönliche Informationen über Sie sammeln. Sie erklärt außerdem einige der Sicherheitsmaßnahmen, die wir treffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und gibt Ihnen Informationen über das, was wir tun, und was wir nicht tun. Sie sollten diese Richtlinie im Zusammenhang mit den Geschäftsbedingungen der Webseite lesen.

Wenn wir zum ersten Mal persönliche Daten von Ihnen erheben oder wenn Sie einen neuen Service oder ein neues Produkt von uns in Anspruch nehmen, geben wie Ihnen die Möglichkeit uns mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen über unsere anderen Dienstleistungen oder Produkte (wenn zutreffend) erhalten möchten oder nicht. Normalerweise können Sie dies tun, indem ein Kästchen auf einem Formular oder Vertrag anklicken. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und uns dies per E-Mail an unterstehende Adresse mitteilen.

Manche der persönlichen Daten, die wir von Ihnen erheben, können nach dem Datenschutzgesetz von 1998 unter die Bezeichnung "sensible persönliche Daten" fallen, z.B. Informationen über Ihren Gesundheitszustand oder Ihre Volkzugehörigkeit. 

 

1. Sammeln von Informationen

 

Wir können persönliche Daten von Ihnen auf verschiedene Weisen sammeln, unter anderem:

1.1. Von Ihnen, wenn Sie zustimmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns zu kaufen. In diesem Fall kann es sich um Ihre Kontaktinformationen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Zahlungsweise und Ihre Bankinformationen handeln.

1.2. Von Ihnen, wenn Sie eine Frage an uns richten oder auf eine Mitteilung von uns reagieren. Dies kann uns Informationen darüber geben, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen.

1.3. Von öffentlich zugängigen Informationen, wie z.B. dem Wahlregister.

 

2. Nutzung Ihrer persönlichen Informationen

 

2.1. Die persönlichen Daten unserer Kunden sind ein wichtiger Teil unseres Geschäfts und wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für die folgenden Zwecke und halten diese persönlichen Daten nicht länger, als für diese Zwecke notwendig:

 2.1.1. Um uns dabei zu helfen festzustellen, wann Sie uns kontaktieren.

2.1.2. Um uns dabei zu helfen, Kundenkonten, Dienstleistungen und/oder Produkte zu finden, die Sie von uns oder ausgewählten Partnern von Zeit zu Zeit bekommen könnten. Wir können dies mit Hilfe eines Punktesystems tun, das die persönlichen Informationen, die Sie uns gegeben haben und/oder Informationen die wir über Sie haben oder die uns von Drittanbietern (inklusive Kreditreferenzagenturen) zur Verfügung gestellt werden. 

2.1.3. Um uns bei der Verwaltung zu helfen und Sie über eine verbesserte Verwaltung aller Kundenkonten, Dienstleistungen oder Produkte die wir in der Vergangenheit angeboten haben, jetzt anbieten oder eventuell in der Zukunft anbieten zu informieren.

2.1.4. Es uns zu ermöglichen, Marktanalysen und die Erstellung von Kundenprofilen (inklusive Informationen über den Zahlungsvorgang) zu erstellen und Recherchen auszuführen, inklusive der Erstellung von statistischen und Testinformationen.

2.1.5. Dabei zu helfen, Betrug oder Verluste zu ermitteln.

2.1.6. Uns die Möglich zu bieten, Sie auf verschiedenen Wegen (inklusive per Post, E-Mail, Telefon, Besuch, SMS oder MMS) über unsere Produkte und Dienstleistungen und die von ausgewählten Partnern zu informieren, insofern Sie uns nicht gebeten haben, dies zu unterlassen.

2.1.7. Wir können den Kontakt mit Ihnen (inklusive Telefongespräche und E-Mails) überwachen um die Qualität und Einhaltung von Vorschriften zu überwachen.

2.1.8. Wir können Ihre Informationen mit denen von Einrichtungen für die Betrugsbekämpfung vergleichen. Wenn Sie uns falsche oder inkorrekte Informationen zur Verfügung stellen und wir einen Betrugsversuch vermuten, werden wir dies festhalten.

2.2. Wir teilen Ihre persönlichen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen an Dritte mit.

2.3. Wir können anderen Personen und Organisationen unter den folgenden Umständen Zugriff auf die persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben, gewähren:

2.3.1. Wenn wir, oder unsere gesamten Assets, von einer Drittperson erworben wurden, oder dabei sind erworben zu werden. In diesem Fall werden persönliche Daten, die sich in unserem Besitz befinden zu einem der übertragenen Assets.

2.3.2. Wenn wir gebeten werden, Informationen für legale Zwecke oder als Teil von zukünftigen Gerichtverfahren zur Verfügung zu stellen.

2.3.3. Wir beauftragen Firmen und Personen damit, Aufgaben für uns auszuführen und wir können diesen Parteien Ihre persönlichen Informationen für die unter Punkt 2.1 aufgeführten Zwecke zur Verfügung stellen, z.B. für die Abwicklung von Bestellungen, Lieferung von Paketen, das Senden von Post oder E-Mails, das Entfernen von Wiederholungen auf Kundenlisten, Datenanalyse, Hilfe mit Marketingaktivitäten, dem Zurverfügungstellen von Suchergebnissen und Links (inklusive bezahlte Einträge und Links), die Bearbeitung von Bezahlungen mit Kredit- und EC-Karten und den Kundendienst. Diese Parteien unterliegen strengen Verträgen und nutzen und haben ausschließlich Zugang zu persönlichen Daten, die sie benötigen, um ihre Arbeit auszuführe und dürfen diese nicht für andere Zwecke verwenden. Außerdem müssen Sie die Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen und unter Beachtung des Datenschutzgesetzes von 1998 bearbeiten. Von Zeit zu Zeit können die Personen und Firmen, an die wir Ihre persönlichen Daten weiterleiten sich außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums befinden. Wir treffen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Informationen sicher und in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzrichtlinien und dem Datenschutzgesetz von 1998 behandelt werden. 

2.4. Wenn Sie uns persönliche Daten im Namen von jemand anders zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dass Sie dieser Person die in diesen Datenschutzrichtlinien enthaltenen Informationen mitgeteilt haben und das sie keinen Einspruch gegen diese Nutzung ihrer Daten erhoben hat.

2.5.Im Bezug auf jede Transaktion, die wir mit Ihnen abschließen:

2.5.1.Wir, und andere Firmen unserer Firmengruppe, können bei einer oder mehreren zugelassenen Kreditauskunfteien und Einrichtungen für die Betrugsbekämpfung Information über die Kreditwürdigkeit und zur Vorbeugung von Betrug einholen. Wir und diese Organisationen können eine Aufzeichnung darüber behalten. Informationen, die diese Einrichtungen über Sie haben, können im Zusammenhang mit Personen stehen, die die gleiche Adresse haben wie Sie und mit denen Sie in einem finanziellen Zusammenhang stehen. Diese Informationen spielen auch eine Rolle bei der Feststellung der Kreditwürdigkeit und der Vorbeugung von Betrug. Informationen von Ihrer Anfrage und Zahlungsangaben für Ihr Kundenkonto werden einer oder mehreren dieser Auskunfteien mitgeteilt und können auch anderen Organisationen mitgeteilt werden, damit Entscheidungen über Ihre Kreditwürdigkeit und Versicherung und die von Mitgliedern Ihres Haushalts, mit denen Sie in einem finanziellen Verhältnis stehen getroffen werden können und zum Inkasso und zur Betrugsprävention. Dies beinhaltet auch die, die umgezogen sind und die, die Zahlungen versäumt haben.

2.5.2. Wenn Sie falsche oder inkorrekte Informationen angeben und wir einen Betrugsversuch vermuten, halten wir dies fest und teilen dies unter Umständen anderen Personen und Organisationen mit. Wir und andere Kredit- und Versicherungsorganisationen können auch Technologien verwenden, um Betrug zu ermitteln und diesem vorzubeugen.

2.5.3. Wenn Sie Kontaktinformationen für die Kreditauskunfteien oder Einrichtungen zur Vorbeugung von Betrug, von denen wir Informationen einholen oder denen wir Informationen über Sie weitergeben, benötigen, schreiben Sie bitte an unseren Datenschutz Manager an Maia's Company Ltd.

 

3. Informationsschutz

 

Wir treffen strenge Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

3.1.Wir gewährleisten die Sicherheit Ihrer Informationen während der Übertragung indem wir eine Secure Sockets Layer (SSL) Software verwenden, die die Informationen, die Sie eingeben, verschlüsselt.

3.2. Wir geben bei der Auftragsbestätigung nur die letzten fünf Zahlen Ihrer Kreditkartennummer an. Natürlich geben wir die vollständige Kreditkartennummer während der Zahlungsabwicklung an die Kreditkartenfirma weiter.

3.3.Wir ergreifen physische, elektronische und verfahrensorientierte Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung und Offenlegung von Informationen, die unsere Kunden persönlich identifizieren. Unsere Sicherheitsmaßnahmen beinhalten, dass wir gelegentlich einen Adressnachweis fordern, bevor wir Ihnen persönliche Informationen mitteilen.

3.4. Es ist wichtig, dass Sie sich vor unzulässigen Zugriffen auf Ihr Passwort und Ihren Computer schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich abgemeldet haben, wenn Sie einen Computer mit anderen Nutzern teilen.

 

4. Das Internet

 

4.1. Wenn Sie über das Internet mit uns kommunizieren, könnten wir Ihnen von Zeit zu Zeit E-Mails über unsere Dienstleistungen und Produkte schicken. Wenn Sie uns das erste Mal Ihre persönlichen Daten auf der Webseite mitteilen, geben wir Ihnen normalerweise die Möglichkeit uns mitzuteilen, dass Sie nicht per E-Mail kontaktiert werden möchten. Sie können uns auch jederzeit eine E-Mail (an die unterstehende Adresse) senden, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

4.2. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über das Internet, wie z.B. per E-Mail oder Webmail (Nachrichten, die über eine Webseite verschickt werden), nicht sicher sind, es sei denn sie sind verschlüsselt. Ihre Nachrichten können über verschiedene Länder laufen, bevor sie ihr Ziel erreichen - dies liegt in der Natur des Internets. Wir können keine Verantwortung für nicht autorisierten Zugang oder den Verlust von persönlichen Daten übernehmen, der außerhalb unseres Einflussbereich liegt.

4.3. Wir könnten "Cookies" verwenden, um zu analysieren, wie Besucher unsere Seite nutzen. Dies hilft uns dabei, zu verstehen, wie unsere Kunden und potenzielle Kunden unsere Webseite nutzen, damit wir das Design, Layout und die Funktionalität der Webseite entwickeln und verbessern können. Ein Cookie ist eine Information, die über Ihren Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird, die Ihren Browser erkennt und festhält, wie Sie eine Webseite genutzt haben. Das heißt, dass wenn Sie diese Webseite wieder besuchen, sie Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen bietet, die auf den Informationen, die von Ihrem letzten Besuch gespeichert wurden, basiert sind. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers normalerweise so verändern, dass keine Cookies akzeptiert werden.

4.4.Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies in Ihrem Browser verwenden, können Sie den Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, oder Sie informiert, wenn eine Webseite versucht ein Cookie auf Ihrem Computer zu installieren. Dies bedeutet allerdings, dass Sie vielleicht nicht in der Lage sind, ohne die Cookies einige der Produkte oder Dienstleistungen auf unserer Webseite zu nutzen.

 

5. Cookies in verschiedenen Browsern ausschalten 

 

Das "Hilfe Menü" in der Menüleiste der meisten Browser, sagt Ihnen, wie Sie verhindern können, dass Ihr Browser neue Cookies akzeptiert, wie Ihr Browser Ihnen mitteilen kann, wenn Sie neue Cookies erhalten und wie Sie Cookies komplett ausschalten können. Außerdem können Sie ähnliche Daten, wie z.B. Flash Cookies, die von Browser Add-ons genutzt werden, ausschalten oder löschen, indem Sie die Add-ons Einstellungen ändern oder die Webseite des Herstellers besuchen. 

 

6. Links

 

6.1. Auf der Webseite können Werbung von Drittanbietern oder Links zu anderen Webseiten zu finden sein. Wir bieten diesen Inserenten oder Webseiten von Drittanbietern keine persönlichen Informationen, die unsere Kunden direkt identifizieren.

6.2. Diese Webseiten von Drittanbietern und Inserenten, oder Internet Werbeagenturen, die für sie arbeiten, verwenden manchmal Technologien, die die Anzeigen, die auf der Webseite erscheinen, direkt an Ihren Browser senden. Wenn dies der Fall ist, erhalten sie automatisch Ihre IP Adresse. Sie können auch Cookies, JavaScript, Web Beacons (diese sind auch als Action Tags oder Single-Pixel Gifs bekannt) und andere Technologien verwenden, die die Wirksamkeit der Anzeigen messen und den Inhalt personalisieren. Wir haben keinen Zugang zu und keine Kontrolle über diese Cookies oder andere Funktionen, die sie verwenden und die Handlungen dieser Inserenten und Webseiten von Drittanbietern fallen nicht unter diese Datenschutzrichtlinien. Bitte kontaktieren Sie sie direkt, wenn Sie weitere Informationen über deren Datenschutzbestimmungen erfahren möchten. Außerdem bietet auch die Network Advertising Initiative nützliche Informationen über Internet Werbeagenturen (auch "Ad Networks oder "Network Advertiseres" genannt), einschließlich Informationen über Opt-out Möglichkeiten. 

6.3.Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Verluste durch den Besuch von Webseiten von Drittanbietern.

 

7. Weitere Informationen

 

7.1. Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Kommentare zu unseren Datenschutzrichtlinien habe, schreiben Sie uns bitte an Datenschutz Manager, Maia's Company Ltd, oder emailen Sie uns an info@funkygiraffe.de.

7.2. Von Zeit zu Zeit können wir diese Datenschutzrichtlinien ändern, ohne Sie darüber zu informieren. In diesem Fall veröffentlichen wir die geänderte Version auf der Webseite. Sie bestätigen, dass wir Ihnen oder einer dritten Personen gegenüber für Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien nicht haftbar sind. Sie sind dafür verantwortlich, regelmäßig nachzusehen, ob die Datenschutzrichtlinien geändert wurden.

7.3. Sie können eine Kopie dieser Datenschutzrichtlinie oder einer geänderten Datenschutzrichtlinie anfordern, indem Sie an die obenstehende Adresse schreiben oder uns eine E-Mail senden an info@funkygiraffe.de. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für persönliche Daten von individuellen Personen. Sie gelten nicht für Informationen, die Firmen und andere Organisationen betreffen.

7.4. Wenn Sie persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einsehen möchten, können Sie uns an info@funkygiraffe.de emailen oder an die oben genannte Adresse schreiben. Wir berechnen hierfür möglicherweise eine Aufwandsentschädigung von £10. 

7.5.Wir sind stets bemüht, dafür zu sorgen, dass Ihre persönlichen Daten richtig und aktuell sind. Wenn Sie uns mitteilen, dass diese Daten inkorrekt sind, werden wir sie sofort löschen oder korrigieren. Bitte emailen Sie uns an info@funkygiraffe.de oder schreiben Sie an oben genannte Adresse, um Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren.


eCommerce Software by CubeCart