6 Rezepte für kleine und große Feinschmecker

Heute teilen wir  Euch 6 wohlschmeckende Rezepte mit, für Eure kleinen und großen Kinder. Vorher sollt Ihr wissen, dass Babys am besten wissen, wann sie satt sind. Zwingt Euer Kind nicht, den Teller leer zu essen oder die Flasche auszutrinken. Hier geht’s los!

Für die Kleinen

Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei
100 g Gemüse
50 g Kartoffeln
30 g mageres Fleisch (zum Beispiel : Rind, Schwein, Lamm, Geflügel)
1 EL Rapsöl

1) Das Gemüse putzen und die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden.
2) Mit den klein geschnittenen Fleischstücken in wenig Wasser garen (ca. 10 Minuten).
3) Mit dem Saft zusammen pürieren.
4) Rapsöl unterrühren. Wenn der Brei zu fest ist, Wasser zugeben.

Milch-Getreide-Brei
200 ml Vollmilch
20 g Vollkorn-Getreide(flocken) oder Grieß
2 EL Fruchtsaft oder zerdrücktes Obst

1) Getreideflocken in kalte Milch, Grieß in kochende Milch einrühren.
2) Aufkochen und ca. 3 Minuten weiterkochen lassen.
3) Fruchtsaft oder zerdrücktes Obst unterrühren.
4) Fertig!

Getreide-Obst-Brei
90 ml Wasser
20 g Vollkorn-Getreide(flocken) oder Grieß
100 g zerdrücktes, fein geriebenes oder püriertes Obst oder Obstmus, zum Beispiel Apfel oder Birne

1) Getreideflocken in kaltes Wasser, Grieß in kochendes Wasser einrühren. Aufkochen und ca. 3 Minuten weiterkochen lassen.
2) Frisches, püriertes Obst zugeben.
3) Rapsöl unterrühren.
4) Guten Appetit!

Für die Großen

Makkaroni mit Schinken
85 g Makkaroni
1 Scheibe Schinken
1/2 Gemüsebrühwürfel
2 TL Crème fraÎche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Eßl geriebenen Käse

1) Den Schinken in kleine Würfel schneiden
2) Die Makkaroni nach Anweisung mit dem Brühwürfel garen und über ein Sieb abgießen.
3) Die heißen Makkaroni mit dem Schinken und der Crème fraîche mischen.
4) Salzen und pfeffern
5) Den Käse hinzufügen und sofort essen.

Kartoffelauflauf
2 Kartoffeln
1 Eßl Crème fraîche
2 Eßl Milch
2 Eßl geriebenen Käse
60 g Schinken, gewürfelt

1) Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
2) Die Stücke in eine Backpfanne oder flache Auflaufform füllen.
3) Die Milch,  Crème fraîche und den Schinken hinzufügen
4) Den Käse hinzufügen.
5) In Backofen 15 Minuten backen

Hirse mit Karotten
1 Karotte
60 g Hirse
1 TL Olivenöl
1 Blatt Thymian

1) Das Öl mit dem Thymian in eine Pfanne geben
2) Die Karotte klein schneiden,hinzufügen und etwas andünsten.
3) Etwas Wasser hinzufügen und ca. 5 Min. auf kleiner Flamme weiterköcheln
4) Die Hirse hinzufügen, mit Wasser bedecken und noch 20 Minuten weiterkochen (gedämpft). Ab und zu umrühren.

Was kocht Ihr für Eure Kinder?


Comments are closed.